Palästinensische Flüchtlinge und interne Vertriebene

  • BDS: Wahrung unserer Rechte, Widerstand gegen die andauernde Nakba

    15.05.2017

    Am 15. Mai 2017 findet der 69 Jahrestag der Nakba von 1948, der massenhaften Vertreibung der Palästinenser_innen aus ihrer Heimat, statt. Aus diesem Anlass ruft nationale palästinensische BDS-Ausschuss (BNC) auf, BDS-Kampagnen zu verstärken. Denn BDS ist das wirksamste Mittel, um das palästinensische Volk in seinem Streben nach den unveräusserlichen und von der UNO verbürgten Rechten zu unterstützen und gewaltfreien Widerstand gegen die anhaltende und sich weiter verschärfende Nakba zu leisten.

    Erklärung des nationalen palästinensischen BDS-Ausschusss (BNC) zum Nakba-Tag 2017

    Weiterlesen ...
  • Palästinensische Flüchtlinge

    01.01.2016

    Mit der Staatsgründung von Israel 1948 und der damit einhergehenden Vertreibung von über 700'000 Palästinenser_innen aus dem historischen Palästina begann eine der längsten und grössten Flüchtlingskrisen der Welt, die bis heute andauert und durch mehrere Kriege sowie die repressive Politik Israels weiter verschärft wurde. Finden Sie hier Antworten zu den wichtigesten Fragen zu palästinensischen Flüchtlingen. 

    Weiterlesen ...
  • Israel mauert sich ein gegen Flüchtlinge

    08.10.2015

    Israel bekämpft schon heute ganz konkret die Einwanderung afrikanischer Flüchtlinge und hat eine Mauer entlang der 240 Kilometer langen Grenze zu Ägypten errichtet. Nun sollen auch die Bauarbeiten an einer weiteren Sperranlage entlang der Grenze zu Jordanien beginnen.

    Weiterlesen ...
© BDS Schweiz